Kirsch-Kokos-Kugeln mit Kraftpaket

Larissa HaeslerNaschereien, Rezepte

Kirsch-Kokos-Kugeln

Kirsch-Kokos-Kugeln mit Kraftpaket

Wenn das Mittagstief droht oder ein kleiner Energieschub vor oder nach einer Sporteinheit notwendig ist, sind mittel- bis schnell verfügbare Kohlenhydrate aus frischen oder getrockneten Früchten optimal. Handlich und praktisch für diesen Zweck sind leckere Energiekugeln, die wir mit unserem Kraftpaket noch idealer für Sportler gestalten. Sie sind eine tolle Alternative zu Schokolade und stillen garantiert auf gesunde Weise den Süßhunger.

Alles, was du für ca. 15 Kugeln benötigst ist:
– 1 Packung entsteinte Datteln (200 g)
– 125 g getrocknete Sauerkirschen
– 2 El Kraftpaket
– 50 g Kürbiskerne / Cashewkerne
– 100-150 g getrocknete Kokosraspel

So wird’s gemacht:
Datteln, Sauerkirschen, Kraftpaket, Kürbis- oder Cashewkerne und 80 g Kokosraspel in den Multizerkleinerer geben und mixen, bis die Zutaten grob zerkleinert sind. Aus je 1 Tl Masse eine Kugel formen. Sollte die Masse noch zu feucht sein, weitere Kokosraspel unterkneten. Die fertigen Kugeln in Kokosraspel wälzen.
Sie halten sich mehrere Wochen. Besonders lecker schmecken sie frisch aus dem Kühlschrank.

Kraftpaket

Kirsch-Kokos-Bällchen