Grünes Hummus mit Saubermann

Larissa HaeslerAufstriche & Suppen, Rezepte

Grünes Hummus mit Saubermann

Grünes Saubermann-Hummus

Jeder kennt Hummus, jeder liebt Hummus. Nicht zuletzt deswegen, weil sich neben der klassischen Variante “natur” so viele andere Kombinationen zaubern lassen: Mediterranes Hummus mit Kräutern und getrockneten Tomaten oder Oliven, Kürbis- oder Karottenhummus, Pestohummus oder in unserem Fall eben grünes Hummus mit unserer Superfood-Mischung Saubermann!

Alles, was du für ca. 3-4 Portionen benötigst ist:
– 1 Dose Kichererbsen
– 1 Knoblauchzehe
– 50 ml Olivenöl
– 2 El Saubermann
– 1/2 Tl Salz
– 1 Prise Pfeffer oder Chili
– etwas schwarzer Sesam und Kresse zur Deko

So einfach geht’s:
Kichererbsen abgießen, Knoblauch abziehen, grob hacken. Kichererbsen, Knoblauch, Olivenöl, Saubermann, Salz und Pfeffer in einen Mixbehälter geben und bei voller Geschwindigkeit cremig pürieren. Mit Sesam und Kresse bestreut servieren.
Der grüne Hummus schmeckt super als Dip zu Rohkost-Sticks, als Brotaufstrich oder zu Ofengemüse. Lass es dir schmecken!

Saubermann

Beeriger Eisgenuss mit Nachtschwärmer