2-3 WERKTAGE LIEFERZEIT
VEGAN, BIO & NATÜRLICH
MADE IN GERMANY
  • 2-3 WERKTAGE LIEFERZEIT
  • VEGAN, BIO & NATÜRLICH
  • MADE IN GERMANY

Vegane Spinat-Kartoffel-Quiche mit Saubermann

Quiche lorraine, auch Lothringer Specktart, ist im klassischen Sinne ein herzhafter Mürbeteig, der mit einer Mischung aus Milch, Ei und Speck gefüllt ist. 

Für alle die es ein wenig grüner mögen - probiert dieses Rezept direkt aus! Du wirst begeistert sein!

 

Das brauchst Du:

Für den Boden:

  • 250 g Dinkelvollkornmehl
  • 2 leicht gehäufte EL der Superfood Mischung Saubermann
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Backpulver
  • 120 g Alsan
  • 10 EL kaltes Wasser

 

Gemüsefüllung:

  • 65 g Lauch
  • 250 g Räuchertofu
  • 300 g Egerlinge
  • 300g frischer Blattspinat
  • 400 g geschälte Kartoffel

 

"Ei"-Masse:

  • 400g Seidentofu
  • 150 ml Wasser
  • 2 TL Senf
  • 1 TL Kala Namak
  • 1 EL Hefeflocken
  • 80 g Kichererbsenmehl
  • je ca !/4 TL Pfeffer & Muskatnuss
  • je 1/2 TL Thymian, Oregano & Majoran

 

So geht's:

- Den Ofen auf 180°C vorheizen

- Für den Boden erst alle trockenen Zutaten mischen, Alsan fein würfeln und mit dem Wasser in die Mehlmischung geben.

- So lange kneten bis man eine Kugel formen kann, Alsanstücke machen nichts aus (!) und für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

- Die Kartoffel würfeln und ca. 10 min kochen bis sie weich sind.

- Räuchertofu, Lauch würfeln und in einer Pfanne goldbraun anbraten.

- Pilze in scheiben schneiden, mit Pilzen und Laucht ca. 10 min anbraten.

- Spinat grob hacken und in einem Sieb mit kochendem Wasser übergießen.

- Alle Zutaten für die "Ei"-Masse vermengen.

- Bei Bedarf das Gemüse nach Geschmack salzen und vom Herd nehmen.

- Den Teig in der Quicheform gleichmäßig verteilen, mit einer Gabel Löcher in den Boden stechen und für 15 min backen.

- 2/3 der "Ei"-Masse mit der Gemüsefüllung mischen und über den fertig gebackenen Boden geben.

- Anderes Drittel der "Ei"-Masse darübergeben und Quiche für ca. 50 min backen.

 

Hier gleich die Superfood Mischung Saubermann im Shop bestellen 

 

Tipp von Arina (Danke an der Stelle für das tolle Rezept!!):

Am besten noch warm genießen, schmeckt aber auch nach paar Tagen noch hervorragend. Also auch perfekt für Meal Prep. :)

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

HOL DIR UNSEREN NEWSLETTER

Profitiere von unserem Hintergrundwissen zu gesunder Ernährung!

Viele leckere Rezeptideen
Hintergrundstories zu unseren Produkten
Erfahre als Erster von Produktneuheiten

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.