Versandkostenfrei ab 40 €
2-3 Werktage Lieferzeit
zertifizierte Qualität
Kauf auf Rechnung

Die Zutaten in Saubermann

Richtiges „Detoxen“ fängt bereits vor dem Essen an, nämlich mit der Entscheidung, was wir zu uns nehmen. Unterstützen können wir diesen Prozess zum Beispiel mit grünen Smoothies. Diese grüne Bio Superfood Mischung enthält die Top-Detoxfoods Spirulina, Chlorella und wertvolle Pflanzenpulver wie Weizengras, Gerstengras, Moringa und Tulsi. Die Zutaten machen den Saubermann zu einem idealen Begleiter für den gesundheitsbewussten Lebensstil.

 

Weizengras und Gerstengras für den Säure-Basen-Haushalt

Weizen- und Gerstengras werden aus den Keimlingen der entsprechenden Körner gewonnen. Schon ganz früh erntet man die grünen Halme, da sie dann noch besonders zart und reich an Nähr-stoffen sind. Die beiden Gräser zählen heute zu den Klassikern in grünen Smoothies. Im Sauber-mann tragen sie zu einem ausgeglichenen Stoffwechsel und dem allgemeinen Wohlbefinden bei.
Mit Hilfe des Pflanzenfarbstoffs Chlorophyll sind Pflanzen in der Lage Photosynthese zu betreiben und sich so alle lebensnotwendigen Nährstoffe selbst herzustellen. So ist Weizengras zum Beispiel reich an unzähligen Vitaminen, darunter Vitamin A, C, E und K. Außerdem enthält es viele für den Körper wichtige Enzyme, Mineralstoffe und Spurenelemente. Auch Gerstengras ist ein guter Nähr-stofflieferant, mit essentiellen Aminosäuren, leicht verwertbaren pflanzlichen Eiweißen, Vitaminen und Mineralien für einen gesunden Organismus.
Außerdem enthalten die beiden Gräser Zellulose und Faserstoffe, die als Ballaststoffe einen positi-ven Effekt auf Verdauung und den Cholesterinspiegel haben können. Auch der Säure-Basen-Haushalt kann durch den Verzehr von Weizen- und Gerstengras unterstützt und ausgeglichen werden.

 

Moringa

Moringa nimmt unter den Superfoods die Stellung des „Alleskönners“ ein. Für den Saubermann liefert es die ganze Bandbreite an gesunden Nährstoffen: Vitamine, Mineralien und Spurenelemente, aber auch essentiellen Aminosäuren und sekundären Pflanzenstoffen.
Moringa hat nicht umsonst einen der höchsten ORAC-Werte (oxidativ radical absorbance capacity). Einige der enthaltenen Vitamine, wie zum Beispiel Vitamin A und C wirken in unserem Körper als Antioxidantien und helfen, den Körper vor freien Radikalen und Zellstress zu schützen und das Immunsystem zu stärken. Auch sekundäre Pflanzenstoffe, wie zum Beispiel Carotinoide, Phytosterine oder Polyphenole, die in Moringa in großer Menge enthalten sind, können im Körper unter anderem als Antioxidantien wirken.

Moringa als Superfood in der Bio-Superfoodmischung Saubermann

Neben Antioxidantien liefert Moringa auch B-Vitamine, die unter anderem für Nervensystem und wichtige Stoffwechselvorgänge bedeutsam sind. Zahlreiche Mineralien und Spurenelemente, wie zum Beispiel Calcium, Kalium, Magnesium und Eisen können Mangelerscheinungen vorbeugen.
Moringa ist auch deshalb so wertvoll, weil es im Vergleich zu anderen Pflanzen eine der günstigsten Aminosäurezusammensetzung aufweist. Das belegen wissenschaftliche Untersuchungen immer wieder. Moringa enthält alle 9 essentiellen Aminosäuren, die der Mensch braucht, um jedes weitere menschliche Protein zu synthetisieren.

 

Chlorella und Spirulina

Die beiden Mikroalgen Chlorella und Spirulina sind echte Chlorophyll-Kraft-Pakete. Mit der großen Menge des grünen Pflanzenfarbstoffs, sind sie in der Lage, alle notwendigen Nährstoffe selbst zu bilden. Chlorophyll wird gerne eine herausragende gesundheitliche Wirkung auf den menschlichen Körper zugeschrieben. Viele dieser Gesundheitsaussagen sind jedoch leider wenig wissenschaftlich fundiert. Was Studien jedoch schon belegen konnten, ist die antioxidative und antientzündliche Wirkung von Chlorophyll. Darüber hinaus enthalten sowohl Chlorella, als auch Spirulina viele für den menschlichen Organismus wichtige essentielle Aminosäuren und ungesättigte Fettsäuren. Zahlreiche Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe in den grünen Algen helfen dem Körper in besonderen Stresssituationen, sich schnell zu regenerieren und normal zu funktionieren. Auch für ein gesundes, normal funktionierendes Immunsystem wirken die beiden Mikroalgen positiv unterstützen. Ganz passend zu den übrigen ausgleichenden und unterstützenden Zutaten im Saubermann haben Chlorella und Spirulina zudem entgiftende Wirkung.

 

Tulsi

Tulsi, auch Indisches Basilikum oder Heiliges Basilikum genannt, verleiht dem Saubermann das gewisse Etwas. Tulsi wird im Ayurveda nicht nur als Gewürz, sondern auch als Heilmittel für vielerlei Beschwerden im Verdauungstrakt, zur Stärkung des Immunsystems oder bei Stress verwendet. Seine ätherischen Öle und sekundären Pflanzenstoffe haben antibakterielle Wirkung und wirken als Antioxidantien gegen freie Radikale. Ein echter „Saubermann“ eben.

 

Rezeptvorschlag

Grüne Smoothies, frisches Blattgemüse, Gurke, Staudensellerie – der Saubermann mag es am liebsten grün. Auch mit frischen Früchten und Säften harmoniert das grüne Superfood Pulver. Saucen, Suppen, Dressings und sogar Pesto lassen sich mit dem Saubermann ganz individuell verfeinern

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Saubermann Bio Mischung Berlin Organics Bio Superfood Mischung SAUBERMANN
9,95 € *
Inhalt 100 Gramm
Newsletter
Ich möchte zukünftig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von SAKE per E-Mail informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.
  • Versandkostenfrei ab 40 €
  • 2-3 Werktage Lieferzeit
  • zertifizierte Qualität
  • Kauf auf Rechnung