Fragen und Antworten zu Superfoods

Wie macht man einen (Superfood) Smoothie?

Smoothies zuzubereiten ist einfach. In einen Smoothie gehören reife Früchte, frisches Blattgrün, etwas Flüssigkeit, wie zum Beispiel vegane Milchalternativen oder gefiltertes Wasser und Superfoods nach Wahl. Alles wird im Mixer kräftig durchpüriert. Idealerweise verwendet man dazu einen Hochleistungsmixer, der die Zellstrukturen der Zutaten am besten aufbrechen kann.

Wie wendet man Superfood Trinkpulver an?

Die Superfood Pulver von Berlin Organics verleihen Smoothies, Säften und Speisen das gewisse Etwas. Sie können als Zugabe zu Smoothies hinzu gegeben werden, oder aber auch einfach in Säfte oder andere Flüssigkeiten eingerührt werden. Sie schmecken außerdem in Müslis, Porridges, Saucen oder Suppen.

Kann ich die Superfood Mischungen mit allem mixen?

Di Superfood Mischungen können mit allen möglichen Lebensmitteln kombiniert werden. Einige harmonieren jedoch besser mit bestimmten Lebensmitteln, als andere. Die Mischungen „Kraftpaket“, „Ruhepol“ und „Beauty Queen“ eignen sich besser für Smoothies du Speisen mit wenig Säure. Sie harmonieren gut mit veganen Milchalternative, süßen Speisen, oder nussigen Kombinationen. „Schutzschild“ und „Saubermann“ hingegen eignen sich eher für fruchtige, oder grüne Smoothies, da sie mehr Fruchtsäure enthalten.

Wie lange kann man den fertig zubereiteten Smoothie lagern?

Klar. Wer es mal etwas eiliger hat, kann seinen Smoothie natürlich vorbereiten und im Kühlschrank für etwa 5-8 Stunden aufbewahren. Es kann dabei allerdings vorkommen, dass sich die Zutaten absetzen oder sich die Farbe verändert. Das beeinträchtigt den Geschmack nicht. Frisch zubereitet und direkt getrunken schmeckt und wirkt ein Smoothie aber natürlich immer noch am besten.

Wie sollten die Mischungen gelagert werden?

Die Superfood Mischungen von Berlin Organics werden am besten kühl und trocken, gut verschlossen aufbewahrt.

Wie lange sind die Mischungen haltbar?

Die ungeöffneten Verpackungen sind mehrere Monate, oft länger als ein Jahr haltbar. Wenn die Mischungen trocken, dunkel und bei gleichbleibenden Temperaturen gelagert werden, können auch die geöffneten Mischungen lange aufbewahrt werden. Wir empfehlen jedoch die Mischungen innerhalb weniger Wochen zu verzehren, da sonst die wertvollen Vitamine und Antioxidantien durch die Luft beeinträchtigt werden.

Wie unterscheiden sich die Mischungen?

Beauty Queen, Kraftpaket, Ruhepol, Schutzschild und Saubermann – der Name ist Programm. Jede unserer Superfood Mischungen folgt einem bestimmten Thema. Welche Zutaten die einzelnen Mischungen ausmachen, kannst Du unter anderem hier nachlesen.

Warum Mischungen und nicht nur einzelne Superfood-Pulver?

Welche Zutaten kombiniere ich nur? Möchte ich wirklich zig verschiedene einzelne Superfoodpackungen im Schrank stehen haben? Welches Superfood nehme ich nur? Diese und weitere Entscheidungsfragen haben wir dir mit den Superfood Mischungen vereinfacht. Die Superfood Mischungen von Berlin Organics orientieren sich an fünf Hauptthemen Kraft, Beauty, Detox, Immunsystem und Entspannung und bieten dir jeweils eine entsprechend abgestimmte Zutatenkombination. So musst du nicht lange überlegen, sondern kannst Dich ganz auf den Genuss von Superfoods konzentrieren.

Woher stammen die Zutaten?

Unsere Zutaten stammen aus biologischem Anbau aus unterschiedlichen Regionen. Einige der Superfoods wachsen bei uns in Europa und stammen aus europäischem Anbau. Andere wiederum sind nur in den Tropen zu finden.

Was bedeutet „BIO“?

Alle unsere Zutaten stammen aus biologischem Anbau. Wir und unser Produzent sind nach den Richtlinien der EU-Ökoverordnung geprüft und zertifiziert. Unsere Produkte sind somit Bio-Produkte nach den europäischen Richtlinien.

Was ist direkter Fairer Handel?

Informationen zum direkten Handel bei Berlin Organics findest Du hier.

Kann ich Superfood Mischungen bedenkenlos zu mir nehmen? Was ist bei Allergien?

Die Zutatenliste der Superfood Mischungen ist jeweils auf der Packung, sowie in den Produktdetails im Webshop nachzulesen. Die Superfood Mischungen von Berlin Organics sind vegan und frei von Allergenen, wie Laktose oder Gluten. Es kann allerdings nicht ausgeschlossen werden, dass Spuren von Allergenen wie Gluten oder auch Spuren von Nüssen enthalten sind. Einige der Mischungen enthalten Mandeln oder Lupine. Diese Zutaten können für manchen Menschen als Allergene gelten. Hier sollte jeder vor dem Verzehr einen Blick auf die Zutatenliste werfen.
Die Superfood Mischungen eignen sich für alle alternativen Ernährungsformen und sind frei von künstlichen Konservierungsstoffen, ohne Zuckerzusatz und natürlich ohne Gentechnik hergestellt.

Gibt es eine Höchst-Verzehr-Empfehlung?

Superfoods sind ein Nahrungsmittel und eine Zutat und deshalb gilt, wie auch bei einem guten Gewürz: die Dosierung macht’s. Wer nur noch ausschließlich Superfoods in großen Mengen zu sich nimmt, tut sich ebenso wenig einen Gefallen, wie derjenige, der sich permanent ungesund ernährt und nur ab und an Superfoods genießt. Baue Superfoods einfach in angemessenem Maße in eine ausgewogene Ernährung ein, dann hast du den meisten Spaß damit und es schmeckt und tut dir am besten.

Welche Wirkung haben Superfoods?

Bei Superfoods können wir nicht von Wirkung im Sinne eines Heil- oder Arzneimittels sprechen. Bei den Produkten handelt es sich um Nahrungsmittel und nicht um Medikamente (Arzneimittel). Die Produktinformationen auf unseren Seiten, die im Allgemeinen oder Speziellen über ein bestimmtes Produkt oder eine Pflanze veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dazu, die ernährungsspezifischen oder physiologischen Hintergründe der Nahrungsmittel zu beschreiben.

Wie viel Superfood muss ich essen, um eine Wirkung zu erzielen?

Generell gilt beim Verzehr von Superfoods, wie bei so vielem der Satz „Weniger ist mehr“. Superfoods alleine machen noch keine gesunde, ausgewogene Ernährung aus. Es hilft aber auch nichts, Superfoods in großen Mengen zu sich zu nehmen. Wer eine positive Wirkung erzielen will, sollte sich bewusst mit seiner Lebens- und Ernährungsweise auseinander setzen. Superfoods und die Superfood Mischungen von Berlin Organics helfen Dir dabei.

Kann ich mit einer körperlichen/gesundheitlichen Veränderung rechnen?

Superfoods sind, wie bereits in den Fragen weiter oben erwähnt, kein Heilmittel, geschweige denn Arzneimittel, das man einmal zu sich nimmt und sofort eine körperliche Veränderung spürt. Superfoods sollten Teil einer gesunden und ausgewogenen Ernährung sein. Was man aber durchaus sofort wahrnimmt, ist die Geschmacksexplosion, die sich im Mund ausbreitet, wenn man einen frisch zubereiteten Superfood Smoothie oder ähnliches zu sich nimmt. Die Superfood Mischungen sind als Teil einer ausgewogenen und bewussten Ernährungsweise gedacht, die Spaß machen und gleichzeitig gut tun soll.

Fragen zu Berlin Organics

Welche Kooperationsmöglichkeiten gibt es?

Bei Berlin Organics gibt es unterschiedliche Möglichkeiten der Zusammenarbeit.

Mehr Informationen zu Superfoods für Händler finden Sie hier.

Für allgemeine Fragen verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.

Presseinformationen zu Superfoods erhalten Sie hier.

Wo kann ich die Produkte kaufen?

Konsumenten können unsere Produkte direkt über den Superfood-Shop beziehen oder im gut sortierten Bio-Laden.

Gibt es Jobs bei Berlin Organics?

Wir suchen immer wieder Praktikanten und Werkstudenten. Schreibt uns über das Kontaktformular für Informationen zu offenen Stellen.